Die Sicherheit einer Hausgeburt

Ja, ich plane eine Hausgeburt. Und nein, ich finde das nicht gefährlich. In Zeiten, in denen über 98% der Frauen in Deutschland ihre Kinder im Krankenhaus gebären (wie ich beim 1. Kind auch), ist das Thema Hausgeburt höchst emotional besetzt. Und diese Emotionen, die häufig in Vorwürfen, Infragestellung und Kritik an der werdenden Mutter ausgelebt […]

Die Geburtsgeschichte von Laura

Der errechnete Geburtstermin war der 14.2, Valentinstag 2018. Da unser erster Sohn an diesem Datum Geburtstag hat, wünschte ich mir, unserer kleinster Kerl würde früher kommen. Zum Ende der Schwangerschaft wurde ich zunehmend ungeduldig und versuchte die Geburt auf natürlichem Weg anzustupsen. Ich war aktiv, badete viel und nahm Zimt zu mir. Am Wochenende vor […]

Atemtechniken für die Geburt

Atemtechniken für die Geburt Atem ist Leben. Über die Atmung gelangt Sauerstoff in unsere Lunge, der dann über den Blutkreislauf zu den entsprechenden Stellen im Körper transportiert wird. Durch diesen Sauerstoff wird die Versorgung und Funktion unseres Kreislaufes, unserer Muskeln, Organe und unseres Gehirns sichergestellt. Wird diese Sauerstoffzufuhr weniger, geraten unsere Zellen in eine Notsituation […]

Der Maßstab aller Dinge… bist du! #rosrev

Liebe werdende Mama, anlässlich des heutigen Tages gegen Gewalt in der Geburtshilfe (Roses Revolution Day #rosesrevolution) möchte ich dir gerne einen Brief schreiben: Es bricht mir das Herz so viele Geschichten über Missachtung, Gewalt und Machtmissbrauch gegenüber Frauen während der Geburt zu lesen. Da stimmt etwas nicht auf unserer Welt! Doch es macht mir Hoffnung, […]

Die T.I.C.K.S. Regel – Wie du dein Baby sicher tragen kannst

Mit der Idee des Attachement Parenting (ein differenziertes Interview mit Nora Imlau dazu findet ihr hier: https://editionf.com/Interview-Nora-Imlau-Attachment-Parenting) wurden die Vorteile des Tragens von Babys und Kleinkindern (wieder) entdeckt. Immer mehr Mamas und Papas tragen ihre Kinder. So kann man schon die allerkleinsten Babys bis hin zu richtig großen Kindern von ihren Eltern getragen sehen. Und […]

Das VRA(I)N-Modell zur Entscheidungsfindung – wie Eltern Selbstbestimmung während der Geburt umsetzen können

Jede Frau bzw. werdende Mutter hat ein Recht auf Selbstbestimmung und Autonomie während der Geburt. In jedem medizinischen oder geburtshilflichen Umfeld bedeutet dies, dass sie für jegliche Intervention (Medikamente, Untersuchung, operativer Eingriff etc.) ihr informiertes Einverständnis geben muss, bevor das Fachpersonal diese bei ihr durchführen darf. Nochmal ganz deutlich: die Frau (mit ihrem Baby) darf […]

Was ein Kompliment für eine Mama bedeutet

Neulich spazierte ich, wie jeden Morgen, mit Kind und Hund in Richtung Park. Da das Hundemädchen in 95% der Fälle sehr brav ist und zuverlässig hört, durfte sie ohne Leine laufen. Der Sohn blieb vorerst in Sicherheitsverwahrung im Wagen. Währenddessen hing ich müde meinen Mama-Gedanken nach. Beim Eintritt in den Park kam uns eine Dame […]

Die Magie des Oxytocin – oder warum Mamas ein Dorf brauchen

Oxytocyn-Bild-Small

In der Vergangenheit geschah das Bekommen und Aufziehen von Kindern eingebettet in den Schutz und die Unterstützung einer Großfamilie. Die Mutter wurde in Schwangerschaft, Stillzeit und Geburt von den anderen Frauen des Dorfes begleitet und während des Wochenbettes versorgt. Sie konnte sich ganz auf ihr Neugeborenes konzentrieren und mit dem Beistand und dem Vorbild der […]

Haltung – Der erste Schritt zum starken, schlanken Körper

Eine gute Haltung ist der schnellste, einfachste und effektivste Weg zu einem gutaussehenden und gesunden Körper. Ein Mensch, der aufrecht steht und geht erscheint schlanker, jünger und fitter, als einer, der wie Quasimodo durch die Gegend schleicht. Durch eine gute Haltung kannst du bereits wichtige Muskeln trainieren und du siehst gleich mal nach 2-3 Kilo […]